Werk

Stück für Stück kommt hier ein Gesamtüberblick über mein Schaffen.

News zu Publikationen

20.07.2005 – Neue Story im Hanfblatt 96 erschienen

Hi,
in der aktuellen Ausgabe 04/05 des Hanfblatts ist auf den Seiten 44-47 wieder mal eine Story von mir zu finden: “Der Hanf, seine Blüten, der Tor und das Mädchen”. Richtig frisch, da erst Anfang März (02.03.05) verfasst. Der Cartoon dazu dürfte von Christian Berger stammen – verblüffend, wie gut “Andrea” getroffen ist (ja, dieselbe wie aus der Weltenhüter-Story, deren Auszug bei Intrag publiziert wurde). Jetzt dürfte sich der ein oder andere fragen: ist es autobiographisch? Ich mag die Story jedenfalls.

28.02.2005 – Die Macht des Stempels in Hanfblatt 94

Mittlerweile ist “Die Macht des Stempels” im Hanfblatt 94 erschienen. Wie bereits an dieser Stelle beschrieben, wurde sie zielgruppengerecht leicht überarbeitet und trägt dadurch den Zusatz “doped Remix”. Die Geschichte findet sich auf den Seiten 50/51 und ist wieder einmal mit einer knuffigen Zeichnung verschönt.

Nur eines ist schade: mein Co-Autor Member ist weder im Impressum noch bei der Geschichte erwähnt.

03.01.2005 – Anthologie “Deutschland in 30 Jahren” erschienen

Hi, mittlerweile endlich erhältlich: die Anthologie “Deutschland in 30 Jahren” von www.textzeichen.de. Von mir findet sich die “Ballade vom Sozialzombie” auf Seite 337.

22.12.2004 – Wintermärchen in Hanfblatt 93

Als Hausautor des hanfblatts habe ich diesmal spontan eine ganz neue Story verfasst (inspiriert von einem Song der alten saarländischen Anarcho-Rockband Captain Sperrmüll). Sie erscheint passend ab 22.12.04 in der Ausgabe Nr. 93, die mir bereits vorliegt. Zwar leider ohne die lustigen Comic-Illustrationen, aber ich hoffe, es macht dem einen oder anderen Spaß. Heiter weiter!

16.11.2004 – Buch “Mystisches Mittelalter” erschienen

Das Buch “Erotische Phantasien” von INTRAG Publishing aus Hollywood ist mittlerweile erschienen. Eine der 30 Stories – nämlich “Frucht der Jagd” – stammt von mir.
Zum Inhalt: 30 mystisch-phantastische Geschichten entfuehren Sie in die Welt des Mittelalters. Eine der faszinierendsten Erzaehlepochen in der europaeischen Geschichte, mit Feen, Rittern, Kobolden, Zauberern und anderen mystischen Wesen. Historisch angehauchte Geschichten aus dem “dunklen Zeitalter” wo Zauberei und die Scheiterhaufen an der Tagesordnung waren. Spannung und langes Lesevergnuegen verspricht diese Geschichtensammlung von dreissig Autorinnen und Autoren.
Das Buch kann direkt bei Amazon hier bestellt werden. Allerdings wird das Buch trotz Lieferbarkeit zeitweise als nicht lieferbar geführt – ein Amazon-Problem mit dem US-amerikanischen Verlag oder des englischen Versandes.

21.08.2004 – “Der Strudel” im Hanfblatt 91 erschienen

Soeben ist die Ausgabe 05/04 des Hanfblattes erschienen, wieder mal mit einer Story von mir. Diesmal wurde “Der Strudel” veröffentlicht. Leider fehlt der Eintrag im Inhaltsverzeichnis; ihr findet diese existentialistische Geschichte aber auf Seite 46/47.

25.06.2004 – Buch “Erotische Phantasien” erschienen

Das Buch “Erotische Phantasien” von INTRAG Publishing aus Hollywood ist mittlerweile erschienen. Eine der 30 Stories stammt von mir.
Zum Inhalt aus einer Rezension: “Die Geschichten befassen sich mit erotischen Phantasiebegegnungen, phantastischen Wesen & Orten, Träumen und Menschen. Die Erotik, das knisternde Verlangen, das Spiel mit dem Feuer stand dabei eindeutig im Vordergrund. Spannende, nachdenkliche und mitreißende Geschichten. Jede unterhaltend, anregend und sinnlich.”
Das Buch kann direkt bei Amazon hier bestellt werden. Allerdings wird das Buch trotz Lieferbarkeit zeitweise als nicht lieferbar geführt – ein Amazon-Problem mit dem US-amerikanischen Verlag oder der englischen Publikationsortes.

24.04.2004 – Haschisch-Märchen im Hanfblatt Nr. 89

Das in Grower-Kreisen renommierte deutsche Hanfblatt hat soeben meine Story “Ein Haschisch-Märchen” veröffentlicht. Richtig schön auf vier Seiten mit tollen Illustrationen (vermutlich vom Hauszeichner Christian Berger). Also ran an die Kioske.

09.04.2004 – Erste Story bei Warp-Online

Ganz unbemerkt von mir ist bereits am 31.01.04 eine Story bei Warp-Online publiziert worden. Es handelt sich um eine überarbeitete Version von “Forschungschaos” aus dem Jahr 1979.

2 Kommentare

  1. Erste Story bei Warp-Online? Cool, da reich ich doch gleich mal meine Biografie ein.

  2. Der Hanf, seine Blüten, der Tor und das Mädchen: Hab die Story in einem Zug gelesen. Geil! Für mich bist du der Bukowski der Hanf-Literatur!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.